Meldungen und Ankündigungen

Aktualität

Der Pendelbus zwischen Sa Ràpita und Es Trenc geht am 1. Juli in Betrieb

Der Bus verkehrt auf der Linie 530 Palma - Es Trenc

Am 1. Juli nimmt der Bus zwischen Sa Ràpita und Es Trenc seinen Betrieb auf. Er wird auf der Linie 530 angeboten, die bereits seit dem 1. Juni zwischen Palma und Sa Ràpita verkehrt und jetzt bis Es Trenc verlängert wird.

Der Pendelbus wird an der Haltestelle des Club Náutico en Sa Ràpita starten und bis nach Ses Covetes, einer Haltestelle 250 m vor dem Naturpark, fahren. Die Verbindung wird bis zum 31. August aufrecht erhalten; sie bietet von Montag bis Sonntag jeweils 11 Hin- und Rückfahrten täglich an.

Die erste Hinfahrt ab Sa Ràpita erfolgt um 10.10 Uhr und die letzte Rückfahrt ab Ses Covetes um 18.45 Uhr. Auf diese Weise wird der Fahrplan durch das Angebot der zusätzlichen Rückfahrt im Vergleich zum Vorjahr erweitert. Weitere Informationen zu den Fahrplänen und Tarifen finden Sie hier.

Zusätzlich zu diesem Pendelbus bietet das TIB-Netz seit dem 1. Juni auch die Linie 505 an, die Santanyí ab der Haltestelle Na Ravandella mit s'Almunia und Cala Llombards verbindet. Ferner ist geplant, diesen Sommer auch den Pendelbus in Betrieb zu nehmen, der Port de Pollença mit der Halbinsel Formentor verbinden wird.

Die Pendelbusse stellen eine Alternative für nachhaltige Mobilität dar, um die Sättigung durch Autos, unter denen die Naturräumen Mallorcas in den Sommermonaten leiden, zu verringern. Diese Maßnahme des Ministeriums für Land, Energie und Mobilität, die vom Verkehrskonsortium von Mallorca verwaltet wird, erleichtert den Zugang zu Gebieten von touristischer Bedeutungen sowohl für die Einwohner wie auch für die Besucher der Insel.