Allgemeine Karte

Zwischen 31 und 64 Jahre

  • Für wen ist sie gedacht?

  • Wie funktioniert sie und welche Vorteile hat sie?

    • Es handelt sich um eine Karte mit Geldbörsenfunktion. Sie muss mit Guthaben aufgeladen werden und ermöglicht Fahrten aller Art auf der gesamten Insel Mallorca. Sie bietet die Möglichkeit für Ermäßigungen von 60% im Vergleich zu einer im Verkehrsmittel gekauften Einzelfahrkarte. Dank eines Punktesystems wird innerhalb eines Monats jede Fahrt immer etwas preiswerter als die vorherige. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Wann verfällt sie?

    • Sie ist unbegrenzt gültig.
  • Wo kann man sie bekommen?

    • An dem Informationsstellen des Intermodalbahnhofs in Palma
      • Öffnungszeiten: von Montag bis Freitag, von 8 bis 19.30 h; Samstag von 9 bis 18.00 h; Sonn- und Feiertage geschlossen.
      • Der Vorgang wird sofort bearbeitet.
    • An dem Auskunftsstellen Büro in Inca
      • Öffnungszeiten: Montag von 10 bis 15.00 h. Dienstag und Donnerstag: 10:00 - 14:00 / 15:00 - 20:00 Uhr. Feiertage geschlossen.
      • Der Vorgang wird sofort bearbeitet.
    • An dem Auskunftsstellen Büro in Manacor
      • Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch: 10:00 - 14:00 / 15:00 - 20:00 Uhr. Dienstag von 10 bis 15.00 h. Feiertage geschlossen.
      • Der Vorgang wird sofort bearbeitet.
    • In den Niederlassungen in Santa Ponça und Magaluf.
      • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, von 9.00 bis 20.00 Uhr.
      • Die Bearbeitung erfolgt umgehend.
    • In den Gemeindeämtern ihres Rathauses, Schauen Sie in die Liste.
      • Öffnungszeiten: je nach Gemeindeamt.
    • WICHTIG: Wenn die Intermodalkarte zum ersten Mal für Sie ausgestellt wird, müssen Sie  persönlich bei der austellenden Geschäftsstelle erscheinen.
  • Wieviel kostet sie?

    • Ausgabegebühr Intermodalkarte:
      Duplikat: 8 €
      Die Gebühr für die Erstellung eines Duplikats wird nicht erhoben, wenn die Karte nicht einwandfrei funktioniert und dies nicht dem Inhaber zuzuschreiben ist.
  • Welche Unterlagen sind erforderlich, um die Karte zu bekommen?

    • Original und Fotokopie eines Ausweisdokuments, das Auskunft über das Alter gibt: Personalausweis, Reisepass, Führerschein oder NIE.
    • Sollte die Anschrift auf dem Personalausweis (DNI) nicht von Mallorca sein, ist eine Bescheinigung des Einwohnermeldeamtes vorzulegen.
    • Wenn der Antrag nicht im Intermodalbahnhof gestellt wird, ist ein farbiges Passbild vorzulegen.