Asset Publisher

null Dienstleistungen und Ausstattung für das neue Tarifsystem und die Organisation des öffentlichen Verkehrs auf Mallorca (Zug, U-Bahn und Bus).

Dienstleistungen und Ausstattung für das neue Tarifsystem und die Organisation des öffentlichen Verkehrs auf Mallorca (Zug, U-Bahn und Bus).

Kofinanziertes Projekt

Programm
Das operationelle Programm des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für die Balearen 2014-2020 hat eine Interventionsstrategie festgelegt, die die folgenden Ziele verfolgt:

  • Thematisches Ziel 1: Verstärkung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation.
  • Thematisches Ziel 2: Verbesserung der Nutzung und Qualität von IKT und des Zugangs zu IKT
  • Thematisches Ziel 3: Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen
  • Thematisches Ziel 4: Förderung des Übergangs zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft in allen Sektoren
  • Thematisches Ziel 6: Schutz der Umwelt und Förderung der Ressourceneffizienz
  • Thematisches Ziel 10: Investitionen in die allgemeine und berufliche Bildung für den Erwerb von Qualifikationen und lebenslanges Lernen

Verwaltung und Nachverfolgung
Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung unterstützt das Projekt "Dienstleistungen und Ausstattung für das neue Tarifsystem und die Verwaltung des öffentlichen Verkehrs auf Mallorca (Zug, U-Bahn und Bus)". Die Hauptziele des Projekts sind die Verbesserung des Managements und der Planung des öffentlichen Nahverkehrs sowie der Echtzeit-Information und der Sicherheit der Nutzer und die Verkürzung der für den Fahrkartenkauf und die Entwertung benötigten Zeit.
Auf diese Weise trägt das Transportkonsortium von Mallorca mit diesem Projekt zur Erreichung der Ziele des EFRE bei, indem es die folgenden Maßnahmen fördert:
Thematisches Ziel 2: Verbesserung der Nutzung und Qualität von IKT und des Zugangs zu IKT
Die wichtigste Maßnahme des kofinanzierten Projekts ist die Anschaffung und Modernisierung neuer technischer Ausstattung für Busse und Bahnhöfe/U-Bahnstationen, die Einführung eines Tarifsystems mit neuen Bezahl- und Entwertungsmöglichkeiten für Fahrkarten und die Bereitstellung neuer Echtzeit-Informationssysteme. Die neue technische Ausstattung wird mit den neuen Konzessionen für den Straßenlinienverkehr auf Mallorca in Betrieb genommen. 611 Busse (Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera), 119 Drehkreuze in Bahnhöfen und 63 Fahrkartenautomaten in Bahnhöfen werden damit ausgestattet.
Das Gesamtbudget des Projekts beträgt 6.426.000 Euro. Das Projekt wird von der Regierung der Balearischen Inseln finanziert und zu 50 % vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. (EFRE).
Bewertung
Die Kohäsionspolitik für den Zeitraum 2014-2020 ist ergebnisorientiert und soll einen sichtbaren Beitrag zu den Zielen der Strategie Europa 2020 leisten. Die Balearen verfügen über einen spezifischen Bewertungsplan für EFRE, der darauf abzielt, Konzeption, Wirksamkeit und Auswirkungen des Programms sowie seinen Beitrag zu den Zielen der Union zu verbessern.
Weitere Informationen: Bewertung des Operationellen EFRE-Programms 2014 - 2020
 
Kommunikation
Verbesserte Kommunikation ist eine wesentliche Voraussetzung, um die Sichtbarkeit der Kohäsionspolitik und ihrer Umsetzung auf den Balearen zu verbessern und die bewährten Verfahren der kofinanzierten Maßnahmen hervorzuheben.

Other news