Öffentliche Fahrräder

MOU-TE BÉ

Mou-te Bé:die Möglichkeit sich mit dem Fahrrad von der Plaça d'Espanya aus rund um Palma zu bewegen.

Zunehmend hat sich das Fahrrad als geeignete Alternative für den Stadtverkehr etabliert, nicht nur wegen der Mobilität, sondern auch zu Gunsten der Umwelt und der Gesundheit. Daher setzt der CTM fest auf das System öffentlicher Fahrräder. Mit dem Mou-te Bé Service können Personen über 18 Jahren, die mit Bus, Bahn oder S-Bahn mit einer T20 oder T40 Verbundkarte gefahren sind, den ganzen Tag kostenlos ein Fahrrad benutzen. Um dies zu tun, müssen sie einen Abtretungs- und Haftungsvertrag unterzeichnen. Die einzige Person, die berechtigt ist das Fahrrad zu nutzen ist der Inhaber der Intermodalkarte. Der Service bietet Fahrräder mit Kindersitz. Das Fahrrad muss am gleichen Tag eine Stunde vor Beendigung des Service zurückgegeben werden.

Der einzige Rückgabeort für die Fahrräder ist der Informationspunkt des Intermodalbahnhofs, Plaça d'Espanya, in Palma.

Die Öffnungszeiten sind:

Vom 1. November bis 31. Mai
Von Montag bis Freitag: von 7 bis 20 h
Samstag: von 9 bis 18 h
Sonn- und Feiertage: geschlossen

Vom 1. Juni bis 31. Oktober
Von Montag bis Freitag: von 7 bis 20 h
Samstag: von 8 bis 20 h
Sonn- und Feiertage: von 9 a 20 h

Bicicleta Moute-Bé

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

  • Bitte beachten Sie die Verkehrsregeln und fahren Sie vorsichtig.
  • Wenn es einen Radweg gibt, muss er für alle Fahrten verwendet werden. Wenn keiner vorhanden ist, fahren Sie bitte auf der rechten Fahrspur ohne zu schlenkern. Sie müssen versuchen, einen Abstand von 1,5 m von parkenden Autos zu halten, so kann man die Unfallgefahr vermeiden, wenn jemand die Tür des Fahrzeugs öffnet.
  • Mit den Armen müssen Sie die entsprechenden Signale für seitliche Bewegungen angeben. Sie müssen einen Helm und eine reflektierende Weste zu tragen, so können Sie sich einen Schrecken ersparen.
  • Wenn Sie hinter einem anderen Fahrzeug fahren, halten Sie bitte einen Sicherheitsabstand ein. Sie sollten mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit fahren, die Ihrer Fitness entspricht.
  • Der intermodale Karte ist nicht übertragbar, daher ist der Inhaber die einzige Person, die berechtigt ist, das Fahrrad zu nutzen und haftet ab dem Moment für das Fahrrad, ab dem sie es entgegen nimmt, bis zur Rückgabe am Intermodalen Bahnhof.