Meldungen und Ankündigungen

Aktualität

Kampagne #PT4ME

Der TIB schließt sich der Kampagne des Internationalen Verbandes für öffentliches Verkehrswesen (UITP) und der Weltbank (WB) über Sicherheit von Frauen im öffentlichen Verkehr an: #PT4ME.

Die auf internationaler Ebene stattfindende Kampagne #PT4ME fällt mit dem Internationalen Frauentag am 8. März zusammen; sie hat das Ziel, den öffentlichen Verkehr für alle Benutzer sicherer und zugänglicher zu machen. Das Motto der Kampagne lautet: „Für Inklusion im öffentlichen Verkehr: für die Aufklärung!“. Sie wird in den Zügen, in der U-Bahn und den Bussen des TIB-Streckennetzes in Form eines Videos, Posters und durch Botschaften in den sozialen Netzwerken präsent sein.

Das Video der Kampagne umfasst die Aussagen verschiedener Frauen, die Situationen von Belästigung oder Unsicherheit im öffentlichen Verkehr erklären.

Der UITP und die WB arbeiten zusammen, um Gender-Fragen im öffentlichen Verkehr zu integrieren. Mit diesem Ziel führen sie Sensibilisierungskampagnen, technische Hilfsprojekte und Schulungen durch.