Meldungen und Ankündigungen

Aktualität

Dies sind die Vorbeugemaßnahmen, die Sie einhalten müssen, wenn Sie das nächste Mal mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen:

  • Die Nutzung einer Gesichtsmaske bleibt weiterhin Pflicht (1).
  • Die Gesamtheit der Sitzplätze des Fahrzeugs können belegt werden. Es muss eine Belegungsreferenz von fünfzig Prozent der Plätze für Fahrgäste, die stehend reisen, beibehalten werden, und in jedem Falle ist ein möglichst großer Abstand zwischen ihnen einzuhalten (1).
  • Es wird empfohlen, mit den Abos T20 und T40 der Intermodal-Karte zu reisen und die Verwendung von Bargeld zu vermeiden.

(1) Gemäß dem Plan über außerordentliche Maßnahmen zur Vorbeugung, Eindämmung und Koordination, um der von COVID-19 verursachten sanitären Krise zu begegnen, nachdem die Phase 3 des Plans für den Übergang zur neuen Normalität beendet ist, angenommen vom der Regionalregierung am 19. Juni.